Freitag, Dezember 2, 2022
StartBlogOnline vs. Digital Marketing: Was ist der Unterschied?

Online vs. Digital Marketing: Was ist der Unterschied?

-

Für Links in diesem Beitrag erhält https://innova24.biz ggf. eine Zahlung von einem Partner. Der Inhalt bleibt unbeeinflusst.

Die Digitalisierung hat im Verlauf der vergangenen Jahre dazu geführt, dass die Bedeutung der Marketingmaßnahmen, die das Internet betreffen, maßgeblich zugenommen hat. In diesem Zusammenhang sind vor allem die beiden Begriffe Digital Marketing und Online Marketing ausschlaggebend.

Oft findet ihre Verwendung synonym statt, jedoch unterscheiden sich diese Bezeichnungen durchaus voneinander – auch, wenn ihre Grenzen verschwimmen können. Unternehmen, die besonders den Erfolg ihres Digital Marketings optimieren möchten, profitieren dabei jedoch generell in hohem Maße durch die Unterstützung einer kompetenten Digital Marketing Agentur.

Worin der Unterschied zwischen Digital und Online Marketing besteht, erklärt der folgende Artikel.

Werbemaßnahmen im Internet: Das Online Marketing

Internet beziehungsweise Online Marketing stellt einen Bereich des Marketings dar, welcher ausschließlich eine Vermittlung der jeweiligen Kommunikationsbotschaft über das Internet vorsieht.

Vergangene Studien konnten bereits belegen, dass die deutsche Bevölkerung im Durchschnitt rund 200 Minuten ihres Tages im Internet verbringt. Für Unternehmen bedeutet dies, dass ihnen täglich 200 Minuten zur Verfügung stehen, in denen sie personalisierte Werbebotschaften an ihre Zielgruppe ausspielen können. Die entsprechenden Ergebnisse zeichnen sich darüber hinaus durch eine überaus hohe Messbarkeit aus.

Heute spielen im Online Marketing  das Webseiten-Marketing, das Suchmaschinenmarketing und das Social Media Marketing eine besonders wichtige Rolle. Daneben wird jedoch ebenfalls der SEO-Bereich zu der Disziplin des Online Marketings gezählt, sowie auch das Content Marketing, das Affiliate Marketing und das E-Mail-Marketing.

Komplexer und umfassender Bereich – Das Digital Marketing

Grundsätzlich lässt sich das Digital Marketing als Umbrella-Ausdruck verstehen. Ausgeführt wird dieses nämlich bei sämtlichen Marketingmaßnahmen, welche durch digitale Werkzeuge und Hilfsmittel unterstützt werden.

Somit handelt es sich bei dem Online Marketing auch um einen Teilbereich des Digital Marketings. Die erstmaligen Maßnahmen, die sich unter der Kategorie des digitalen Marketings einordnen ließen, waren die ersten Radiospots im Jahr 1896. Auf diese folgten zahlreiche digitale Innovationen, ob Fernseher, Computer oder das Internet. Diese Entwicklungen führten in ihrer Gesamtheit dazu, dass das Digital Marketing heute nahezu omnipräsent zu sein scheint.

Die Experten der Branche führen aktuell so immer wieder Diskussionen darüber, ob es sich überhaupt noch als sinnvoll erweist, das digitale von dem traditionellen Marketing zu unterscheiden – schließlich lassen sich im Marketing heute kaum noch Bereiche finden, bei denen auf eine gewisse Art der digitalen Unterstützung verzichtet werden könnte.

Allerdings zählt nicht nur das Internet zu den Medien, welche im Rahmen des digitalen Marketings genutzt werden, sondern ebenfalls Billboard Ads, Fernsehen, Radio, In-Game-Ads oder E-Books.

Die Unterscheidung von Online und Digital Marketing

Es lässt sich so unschwer erkennen, dass es gar nicht so einfach ist, das Digital Marketing klar vom Online Marketing abzugrenzen. Dies ist auch der Grund dafür, weshalb häufig eine synonyme Verwendung der beiden Begrifflichkeiten stattfindet.

Dennoch – dasselbe ist mit den beiden Bezeichnungen nicht gemeint. Allerdings spielt ihre Unterscheidung zumindest bei der Erstellung einer fundierten Marketingstrategie und den entsprechenden Marketingplänen kaum eine Rolle, denn die beiden Bereiche weisen zahlreiche Überschneidungen auf.

Es handelt sich sowohl bei der Oberkategorie des digitalen Marketings als auch beim Online Marketing um Bereiche, die heutzutage entscheidend sind, wenn es um eine erfolgreiche Performance von Unternehmen geht.

Weitere Informationen zu den Themen IT und Marketing findest du hier:

Headerbild: © AdobeStock_508229872, WrightStudio

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

ÜBER DIE AUTOREN

Ähnliche Beiträge

Das sind die wichtigsten Trends im Online Marketing

0
Online Marketing ist in ständiger Bewegung - neue Trends entwickeln sich rasant. Um erfolgreich zu sein, muss man den Überblick behalten und die neuesten...