Freitag, Dezember 2, 2022
StartBlogHausboot kaufen - Alternative zur Immobilie?

Hausboot kaufen – Alternative zur Immobilie?

-

Für Links in diesem Beitrag erhält https://innova24.biz ggf. eine Zahlung von einem Partner. Der Inhalt bleibt unbeeinflusst.

Ein Hausboot kaufen, kann das eine Alternative zur klassischen immobilie sein? Der Begriff selbst zeigt es bereits: Bei einer Immobilie handelt es sich um ein Objekt, welches unbeweglich ist und so immer am gleichen Platz verbleibt. Diese Faktoren halten viele Menschen davon ab, sich den Traum eines Eigenheims zu erfüllen, schließlich können sich die persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse an den Standort des Hauses im Laufe des Lebens durchaus ändern. Als sonderlich flexibel lassen sich Immobilien jedoch geheimhin kaum bezeichnen.

Zwar herrschen aktuell überaus günstige Finanzierungsbedingungen, jedoch steigen die Preise für Häuser und Wohnungen in den gefragten Lagen auch massiv an. Für den eigenen Wohnraum in beliebten Großstädten, wie etwa Berlin, Köln oder Hamburg, sind so nicht zu unterschätzende Investitionen notwendig.

Besonders für Individualisten gibt es jedoch durchaus Alternativen zur klassischen Immobilie aus Mörtel und Stein, nämlich schwimmende Wohnhäuser und Hausboote. Willst du ein Hausboot mit Liegeplatz kaufen, gibt es mehrere Vorteile. Welche, erklären wir im folgenden Beitrag.

Diese Vorteile bietet ein Hausboot

Wird die Behausung auf dem Wasser aufgeschlagen, ergeben sich zahlreiche überzeugende Vorteile im Vergleich zu einer herkömmlichen Immobilie.

So kann das Hausboot etwa flexibel dahin manövriert werden, wie Lust und Laune es gerade möchten. Liegeplätze an den Flussufern und Häfen sind dabei oft auch in einer zentralen Lage der Großstädte zu finden. Der Kauf eines Grundstücks fällt bei dieser Art des Eigenheims außerdem weg und das sanfte Schaukeln auf dem kühlen Nass wird von vielen Menschen als überaus angenehm empfunden.

Zwar muss auf einen Balkon oder einen Garten auf dem Hausboot verzichtet werden, jedoch verfügen viele Hausboot-Modelle auf dem Schiffsdeck über große Terrassen, die im Sommer zweifelsfrei zum neuen Lieblingsplatz werden.

Hausboot kaufen und den richtigen Platz finden

Es gibt viele Städte in Europa, in denen sich Menschen ein Hausboot kaufen und sie deshalb zum jeweiligen Stadtbild fest dazugehören. So finden sich in der Stadt Amsterdam in den Niederlanden alleine circa 2.500 Hausboote.

Wer ein Hausboot kaufen will, muss jedoch auch beachten, dass es durchaus auch Länder gibt, in denen das Leben auf dem Hausboot nicht gestattet ist. Zum Beispiel der Schweiz. Das Immobilienrecht ist in jedem Land anders. Ein Verbot, mit den Hausbooten die nationalen Gewässer zu erkunden, besteht darüber hinaus ebenfalls in Österreich. Ohne Probleme lässt sich der Hausboot-Traum jedoch zum Beispiel in Frankreich oder in Deutschland leben.

Schuld an den Verboten für Hausboote, die in einigen Regionen und Ländern herrschen, ist schlichtweg die Bürokratie. Die Auflagen, die in diesen erfüllt werden müssten, gestalten sich so komplex, dass diese in der Praxis kaum umgesetzt werden können, auch, wenn es so zumindest in der Theorie möglich wäre, auf dem Hausboot zu leben. Jedoch werden Hausboote von den Häfen in der Schweiz grundsätzlich nicht aufgenommen, auch gestaltet sich die Aussicht auf eine Bewilligung einer Baugenehmigung für eine neue Anlegestelle dort überaus schlecht.

Zahlreiche Möglichkeiten auf den Hausbooten

Heutzutage zeigt sich die Situation tatsächlich so, dass moderne Hausboote hinsichtlich ihres Komforts problemlos mit einem Einfamilienhaus mithalten können. Allerdings kann sich nicht jeder einen Hausbau finanzieren. Es bestehen für die Hausboot-Besitzer zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten, sodass sie ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen vollkommen freien Lauf lassen können. Daher bietet sich für Hausbesitzer vielleicht sogar ein Hausverkauf an.

Wie wäre es beispielsweise, wenn du ein mehrstöckiges Hausboot kaufen würdest, das über eine Sauna oder einen Pool verfügt? Sowie eine einladende Kaminecke für kalte Tage aufweist? Für sämtliche Baumaßnahmen auf dem Hausboot gilt lediglich, dass diese den geltenden Bebauungsplan nicht verletzen dürfen. Daneben müssen selbstverständlich auch die nötigen finanziellen Mittel vorhanden sein.

Wie man mit einer Immobilie ein passives Einkommen sichert oder ob man mit Smart Home den Wert steigern kann, erklären wir ebenfalls auf unserer Seite.

Foto: ©Klaus von Kassel@adobe.com

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

ÜBER DIE AUTOREN

Ähnliche Beiträge

Das sind die wichtigsten Trends im Online Marketing

0
Online Marketing ist in ständiger Bewegung - neue Trends entwickeln sich rasant. Um erfolgreich zu sein, muss man den Überblick behalten und die neuesten...