Freitag, Juli 30, 2021
Start Technik Drohnen sind heute (fast) überall

Drohnen sind heute (fast) überall

-

Der Einsatz von Drohnen erfreut sich in den letzten Jahren sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich immer größerer Popularität. Dabei geht es entgegen der allgemeinen Meinung nicht ausschließlich um Fotografie, sondern auch um diverse andere, in erster Linie unterstützender Einsatzmöglichkeiten. Welche Vorteile die Nutzung einer Drohne mit sich bringen kann, wird im Folgenden erläutert.

Luftaufnahmen

Wie bereits erwähnt, bieten sich Drohnen wunderbar zur Erstellung von hochauflösenden Luftaufnahmen an. Die neuen Generationen ermöglichen es dem Nutzer durch aktuelle Technologie wunderbare Fotos und Videos aus der Vogelperspektive zu erstellen.

Paketversendung

Eine zukunftsorientierte Einsatzmöglichkeit für die elektronischen Flugobjekte stellt deren Verwendung zu Transport und Auslieferungszwecken von Paketen dar. Pläne größerer Anbieter beinhalten, dass Lieferungen kleinerer Päckchen in Zukunft durch den Einsatz von Multicoptern vorgenommen werden, um so eine schnellere Lieferung gewährleisten zu können. Dies erfordert natürlich auch eine gesetzlich passende Regelung, doch die Vorteile für den Kunden sind keinesfalls zu vernachlässigen.

Unterstützung in der Landwirtschaft

In der Landwirtschaft kommen Drohnen zur großflächigen Überwachung landwirtschaftlicher Nutzfläche zum Einsatz. Durch die Bewachung großer Areale per Drohne  kann in der Landwirtschaft über das erhaltene Foto- und Videomaterial der Wachstumsstand der angebauten Pflanzen leicht begutachtet werden. Außerdem können damit zum Beispiel auftretende Krankheitsbilder frühzeitig erkannt werden. Diese unterstützende Einsatzmöglichkeit ermöglicht somit beispielsweise eine exakte Bestimmung des passenden Erntezeitpunkts oder die Einleitung passender Düngemaßnahmen.

Unterstützung in der Wissenschaft

Ähnlich wie für die landwirtschaftliche Nutzung finden Drohnen auch in der Wissenschaft Verwendung. Die Möglichkeit, mit ihrer Hilfe genaue dreidimensionale Umgebungskarten zu erstellen, ist in diversen Teilbereichen der Wissenschaft besonders praktisch. Weiterhin ermöglichen Drohnen eine oft nicht gegebene Erreichbarkeit von schwer begehbaren Orten, weshalb der Einsatz bei archäologischen Ausgrabungsstätten sehr beliebt ist.

Wettervorhersage

Auch in der Meteorologie sind Drohnen eine gute Informationsquelle. Sie können mit diversen Sensoren, zum Beispiel zur Messung von Luftfeuchtigkeit, Luftdruck und Temperatur, bestückt werden. Damit sind sie gut für die Verwendung zur Wettervorhersage oder auch zur Bestimmung der Luftqualität geeignet. Die Drohnen ermitteln dabei die sich ständig ändernden Witterungsverhältnisse in Realzeit. Diese Daten werden anschließend an Meteorologen gesendet, welche die erhaltenen Daten dann auswerten können.

Grenzüberwachung

Die Möglichkeit der Bewachung großer Areale per Drohne ermöglicht zudem den Einsatz der Flugobjekte für die Überwachung von Ländergrenzen. Besonders bei Staaten mit weiten Grenzübergängen, welche eine Überwachung mittels Personen nicht möglich machen, bietet sich ein Einsatz an. Das Prinzip dahinter besteht darin, das Grenzgebiet wiederholte Mal zu fotografieren und zu filmen. Diese Aufnahmen werden dann übereinandergelegt und analysiert, wodurch Veränderungen festgestellt werden können, die wiederum einen gezielten Einsatz des Grenzpersonals ermöglichen.

Drohnenüberwachung

Auch als Freizeitbeschäftigung werden Drohnen eingesetzt. Bei Drohnenrennen geht es darum, dass die Besitzer selbst erstellte Parcours durchfliegen und damit gegeneinander antreten. Dabei benutzen die Teilnehmer spezielle Brillen, die einen Flug aus der Sicht des Piloten simulieren. Als Locations für die Rennen fungieren oft alte Lagerhallen oder Parkhäuser, aber es sind genauso gut weite Rasen- oder Parkflächen dafür geeignet.

Die oben genannten Beispiele zeigen also, dass Drohnen durchaus ein weites Einsatzspektrum besitzen. Dabei steht Überwachung aber keineswegs unbedingt im Vordergrund. Egal ob für wissenschaftliche, wirtschaftliche oder freizeitliche Zwecke, bieten sie doch sehr viele Vorteile.

Foto: © Leo Lintang / adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

ÜBER DIE AUTOREN

Ähnliche Beiträge

Photovoltaikanlage: Wann lohnt sie sich?

0
Solarstrom für den Eigenbedarf kann mit einer hauseigenen Photovoltaikanlage produziert werden. Dennoch gibt es auch Fälle, in denen sich die Anbringung einer...