Samstag, Juli 31, 2021
Start Technik Guter Schnitt! Die beste Brotschneidemaschine

Guter Schnitt! Die beste Brotschneidemaschine

-

Eine Brotschneidemaschine ist ein Allround-Talent, dass verschiedene Arbeitsschritte in der Küche erleichtern kann. Unser Vergleich zeigt dir die beste Brotschneidemaschine zum besten Preis, mit der dir die Arbeit schnell und unkompliziert von der Hand geht.

Wir haben verglichen:

DIE VIELSEITIGE
Oberklasse
UNSERE WAHL
Mittelklasse
DIE SCHICKE
Kompaktklasse
Empfehlung
einfach in der Handhabung
sehr gutes Schneideergebnis
praktischer Küchenhelfer - optisch ansprechend
Produkt
Graef Allesschneider Sliced Kitchen G52
ritter Allesschneider E 18
SEVERIN AS 3915 Allesschneider
Vorschau
Graef Allesschneider Sliced Kitchen G52, Metall
ritter Allesschneider E 18, elektrischer Allesschneider mit ECO-Motor, made in Germany
SEVERIN AS 3915 Allesschneider (180 W, Inkl. Schinkenmesser, Edelstahlmesser) silber
Lieferzeit
DIE VIELSEITIGE
Oberklasse
Empfehlung
einfach in der Handhabung
Produkt
Graef Allesschneider Sliced Kitchen G52
Vorschau
Graef Allesschneider Sliced Kitchen G52, Metall
Lieferzeit
UNSERE WAHL
Mittelklasse
Empfehlung
sehr gutes Schneideergebnis
Produkt
ritter Allesschneider E 18
Vorschau
ritter Allesschneider E 18, elektrischer Allesschneider mit ECO-Motor, made in Germany
Lieferzeit
DIE SCHICKE
Kompaktklasse
Empfehlung
praktischer Küchenhelfer - optisch ansprechend
Produkt
SEVERIN AS 3915 Allesschneider
Vorschau
SEVERIN AS 3915 Allesschneider (180 W, Inkl. Schinkenmesser, Edelstahlmesser) silber
Lieferzeit

Vielleicht befindest du dich aktuell auch wegen Corona im Homeoffice? Dann kann dir eine Brotschneidemaschine den Alltag erleichtern. Mit der Schneidemaschine lässt sich nicht nur Brot schneiden – sie ist gleichzeitig eine Aufschnittmaschine mit der zum Beispiel Käse geschnitten werden kann. Auch Wurst oder Gemüse schneidet der Allesschneider in gleichmäßige Scheiben. Als beste Brotschneidemaschine muss das Modell die passende Sicherheit, eine unkomplizierte Handhabung und eine gute Verarbeitung aufweisen. Mit diesen Eigenschaften steht einem gesunden Sandwich in der Mittagspause nichts mehr im Wege.

Das sind die besten Brotschneidemaschinen

Die beste Brotschneidemaschine ist ein Allesschneider, der durch seine unkomplizierte Handhabung eine Bereicherung im Küchenalltag darstellt. Sie ist dabei ein Modell, dass Lebensmittel von unterschiedlicher Konsistenz schneiden kann.

Auch eine flexibel einstellbare Breite und eine scharfe Klinge sind wichtig, wenn du die Schneidemaschine zum Beispiel für Gemüse verwenden möchtest. Gerade dann, wenn du im Homeoffice bist, muss es oftmals schnell gehen. Vielleicht ist auch dein Partner im Homeoffice und deine Kinder im Homeschooling.

Sobald du größere Mengen an Brot, Obst, Gemüse oder Aufschnitt schneiden musst, spart dir die Brotschneidemaschine viel Zeit. Gleichzeitig sind die Scheiben gleich dick, wodurch sie einerseits optisch ansprechender sind, andererseits beim Kochen gleichmäßig garen können.

Diese Produkte kommen in Frage

Im Vergleich zeigen wir dir drei Brotschneidemaschinen, die sich in ihrer Funktionalität ähneln. Sie alle sind hervorragend für den Einsatz in deiner Küche geeignet und helfen dir dabei, deine Mittagspause im Home-Office effizienter zu gestalten. Die beste Brotschneidemaschine überzeugt dabei durch ihre Handhabung, Haptik und ihre gute Qualität.

Graef Allesschneider Sliced Kitchen G52

Das Modell von Graef ist optisch hochwertig und überzeugt durch ihr ansprechendes Design. Ihre kleinen Maße sowie die kompakte Bauweise stellen sicher, dass die Brotschneidemaschine auch in kleinen Küchen zum Einsatz kommen kann. Sie ist mit einem Allroundmesser sowie einem Spezialmesser für Schinken ausgestattet, das allerdings auch für das Schneiden von feinen Käsescheiben eingesetzt werden kann.

Die Handhabung des Geräts ist einfach und kann ohne Weiteres in Dauerbetrieb umgeschaltet werden. Dadurch ist es nicht notwendig, durchgehend eine Taste zu betätigen. Zusätzlich kann die Schnittstärke stufenlos eingestellt werden und liegt zwischen 0 und 20 Millimeter. Dadurch ist die Brotschneidemaschine für unterschiedliche Schneidearbeiten bestens geeignet. Durch die Messerabdeckplatte wird gleichzeitig dafür gesorgt, dass die Messer keinen Schaden nehmen und die geschnittenen Scheiben über die gleiche Stärke verfügen.

Ein Manko an dem Allesschneider ist, dass er über keine Ablage verfügt und viele Teile aus Kunststoff bestehen. Obwohl der Kunststoff BPA-frei ist, kann er sich dennoch verfärben wie auch leichter Schaden nehmen als ein Modell aus Edelstahl. Auch ist kein Taster integriert, der die Brotschneidemaschine bei fehlender Berührung stoppt. In einem Haushalt mit Kindern kann dadurch ein Sicherheitsrisiko entstehen.


Pro:
+ Vielseitig einsetzbar
+ Verfügt über einen stabilen Stand und scharfe Messer
+ Einfach in der Handhabung und Reinigung
+ Stufenlose Einstellung der Schnittstärke

Contra:
– Keine Ablagefläche vorhanden

Angebot
Graef Allesschneider Sliced Kitchen G52, Metall
  • Kompakte Metallmaschine, Hergestellt in Deutschland
  • Gewellte Klinge aus Edelstahl Ø 170 mm + zusätzliche glatte Klinge mit Messerabdeckplatte
  • Safety-Verschluss: Für eine sichere Messerabnahme und einfache Reinigung

ritter Allesschneider E 18

Die Ritter Allesschneider E 18 bietet eine linksseitige Schneidegutführung. Damit ist sie die beste Brotschneidemaschine für Linkshänder, jedoch auch für Rechtshänder ohne Weiteres bedienbar. Ihre Metallausführung ist robust und bietet Stabilität. Das Metall ist leicht zu reinigen und kann durch abfärbende Lebensmittel nicht verfärbt oder beschädigt werden. Durch den abnehmbaren Schlitten kann der Allesschneider auch für größere Stücke problemlos genutzt werden. Kleineres Schneidegut hingegen wird in der Auffangschale gesammelt, die aus hochwertigem Kunststoff besteht.

Die Schnittstärke der Schneidemaschine kann stufenlos zwischen 0 und rund 14 Millimetern verstellt werden, wodurch unterschiedliche Lebensmittel optimal geschnitten werden können. Der Motor der Brotschneidemaschine ist sparsam, wobei er dennoch kraftvoller ist als bei den Vorgängermodellen des Allesschneiders und trägt dadurch zum Schutz der Umwelt bei.

Der Schalter der Maschine ist gewöhnungsbedürftig, da er auf zwei verschiedene Betriebsarten setzt. Je nachdem, wie weit er gedrückt oder verschoben wird, regelt er den Kurz- oder den Dauerbetrieb. Für den Dauerbetrieb muss der Schalter über den Widerstand hinaus reguliert werden, damit das Rundmesser weiterläuft. Andernfalls muss während des Schneidens die Taste gehalten werden.

Pro:
+ Leise Geräuschentwicklung
+ Durchgängig sehr gutes Schneideergebnis
+ Beste Brotschneidemaschine für Linkshänder durch linksseitige Schneidgutführung

Contra:
– Keine Einschaltsicherung und kein Fingerschutz
– Gewöhnungsbedürftiger Schalter

Angebot
ritter Allesschneider E 18, elektrischer Allesschneider mit ECO-Motor, made in Germany
  • Qualitätsprodukt aus deutscher Fertigung
  • Metallausführung mit linksseitiger Schneidgutführung was nicht nur - aber speziell für...
  • Abnehmbarer Schneidgutschlitten, Schlittenweg ca. 15 cm

SEVERIN AS 3915 Allesschneider

Der Allesschneider von SEVERIN ist ein praktischer Küchenhelfer, der durch sein optisch ansprechendes Design überzeugt. Das durchdachte Design zeigt sich in erster Linie an der leichten Schrägstellung. Dadurch kann das Schneidegut stabil positioniert werden und die Brotschneidemaschine liefert ein gleichbleibend ebenmäßiges Schnittbild. Das Gerät setzt außerdem auf einen Gleitschlitten sowie eine Edelstahlabdeckung. Damit lassen sich sowohl Brot als auch Aufschnitt präzise schneiden.

Die Schnittstärke der Brotschneidemaschine kann stufenlos eingestellt werden und liegt zwischen 0 und 15 Millimetern. Eingestellt wird sie über ein kleines Rad, das leicht zu erreichen ist. Zwei rostfreie Edelstahlmesser sind im Lieferumfang enthalten. Eines verfügt über einen Wellenschnitt und kann ausgezeichnet für härtere Lebensmittel verwendet werden. Das glatte Messer hingegen eignet sich vornehmlich für Wurst- und Fleischwaren wie auch für feine Käsesorten.

Der klare Nachteil der Brotschneidemaschine ist ihre Lautstärke. Auch der durchgängige Dauerbetrieb ist ein Nachteil, der gleichzeitig ein hohes Sicherheitsrisiko darstellt – besonders in einem Haushalt mit Kindern. Ein weiterer Nachteil ist der Plastikschlitten, der sich bei starkem Druck verformen kann und in manchen Fällen zu einem ungleichmäßigen Schneideergebnis führt, vor allem bei weicheren Lebensmitteln.

Pro:
+ Sperriges Schnittgut kann problemlos verarbeitet werden
+ Neigung der Grundplatte erleichtert das Schneiden

Contra:
– Durchgängiger Dauerbetrieb
– Keine Auffangplatte

Angebot
SEVERIN AS 3915 Allesschneider (180 W, Inkl. Schinkenmesser, Edelstahlmesser) silber
  • Der ideale Küchenhelfer: Praktischer Allesschneider zum Schneiden von Brot, Käse, Fleisch und...
  • Leichtgängig und gleichmäßig: Stufenlose Einstellung der Schnittstärke von 0 bis 15mm,...
  • Sichere Bedienung: Gleitschlitten mit Edelstahlabdeckung und Fingerschutz, Optimale Standfestigung...

Das ist der beste Popcorn Maker

Die beste Brotschneidemaschine im Vergleich ist das Modell Ritter Allesschneider E18. Als beste Brotschneidemaschine verfügt sie über die notwendige Funktionalität für ein gleichmäßiges Schneideergebnis. Die Konstruktion aus Metall steht für eine lange Lebensdauer, Robustheit und die notwendige Stabilität. Auch wenn das Umschalten auf Dauerbetrieb gewöhnungsbedürftig ist, stellt es dennoch eine Sicherheitsmaßnahme dar, die vor Unachtsamkeit schützt.

Besonders für Linkshänder handelt es sich bei dem Modell von Ritter um die beste Brotschneidemaschine, da die Schnittgutführung linksseitig ausgerichtet ist. Diese Eigenschaft ist nur bei den wenigsten Brotschneidemaschinen auf dem Markt zu finden. Da das Modell im Vergleich die beste Brotschneidemaschine darstellt, kann sie auch durch ihre weiteren Eigenschaften überzeugen. Nämlich die umfangreiche Ausstattung, die hochwertige Verarbeitung und die leichte Reinigung der Maschine. Als Vergleichs-Sieger kann die hochwertige und gut verarbeitete Brotschneidemaschine von Ritter deshalb mit ihren Vorteilen überzeugen.

Von Nachteil ist jedoch, dass die Maschine über keinen integrierten Fingerschutz verfügt. Deshalb ist es sinnvoll, einen separaten Schutz zu erwerben – selbst dann, wenn du in der Regel Vorsicht walten lässt. Durch eine kurzzeitige Ablenkung kann es dadurch zu einem hohen Sicherheitsrisiko kommen, das problemlos vermieden werden könnte. Der Schalter, der als gewöhnungsbedürftig gilt, stellt nach einer Eingewöhnungsphase kein Problem mehr dar und sorgt gleichzeitig dafür, dass die Maschine nicht aus Versehen in Dauerbetrieb geschaltet wird.

Foto: [Jenny Sturm], stock.adobe.com

1 KOMMENTAR

  1. Vielen Dank für den informativen Beitrag. Wir haben mit dem Ritter Allesschneider E 18 ebenfalls sehr gute Erfahrungen gemacht. Besonders zum Wurst und Schinken Aufschneiden ist er uns eine sehr große Alltagshilfe. Wir möchten den Aufschneider nicht mehr missen.
    Viele Grüße
    Anja

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

ÜBER DIE AUTOREN

Ähnliche Beiträge

Photovoltaikanlage: Wann lohnt sie sich?

0
Solarstrom für den Eigenbedarf kann mit einer hauseigenen Photovoltaikanlage produziert werden. Dennoch gibt es auch Fälle, in denen sich die Anbringung einer...