Mittwoch, Juni 16, 2021
Start Digitalisierung / Innovationen Gewusst: Was muss eine Digital Signage Software leisten?

Gewusst: Was muss eine Digital Signage Software leisten?

-

Wird Digital Signage, kurz DS, professionell umgesetzt, trägt sie maßgeblich zu einer optimierten Kommunikation, einer Aktivierung der Zielgruppe und einer Förderung der Umsätze bei. Die Grundlage der professionellen Umsetzung bildet allerdings eine leistungsstarke Softwarelösung.  

Doch auf welche Funktionen der Softwarelösung für Digital Signage kommt es dabei besonders an? Der folgende Artikel klärt auf.

Sicherheit und Stabilität sind das A und O

Sicherheit und Stabilität spielen bei einer empfehlenswerten Digital Signage-Software eine essentielle Rolle. Durch VPN können geschützte Tunnel etabliert werden, sodass niemand die Interaktion von Clients und Server einsehen kann. Das Risiko eines Hackerangriffs auf das System wird dadurch maßgeblich reduziert. Außerdem besteht so nicht die Gefahr, dass manipulierte Clients in das Netzwerk übertragen werden. Die lokale Inhaltssteuerung wird durch passwortgeschützte USB-Sticks und entsprechende Zertifikate möglich.

Bei der Auswahl der Softwarelösung sollte im Sinne der Datensicherung darauf geachtet werden, dass ausschließlich deutsche Server von der Software genutzt werden. Ein zuverlässiger Betrieb der Software, welcher beispielsweise die Anzeige von Blue-Screens ausschließt, ist ebenfalls essentiell. Eine kontinuierliche Überwachung der Systeme, durch die eine sofortige Meldung bei auftretenden Sicherheitsproblemen erfolgt, ist außerdem sinnvoll.

Vereinfachter Workflow durch Vorlagen-Manager

Eine Softwarelösung für Digital Signage sollte neben integrierten HTML5-Editoren ebenfalls einen Vorlagen-Manager aufweisen. Zwischen den involvierten Redakteuren, Designern und Agenturen wird so ein optimierter Workflow möglich und der Arbeitsaufwand maßgeblich reduziert.


Der Vorlagen-Manager ermöglicht es, eine logische Struktur der Templates festzulegen, sodass diese im nächsten Schritt nach den jeweiligen Vorgaben in dem HTML5-Editor gebaut werden können.

Webtechnologien und HTML5

Empfehlenswerte Softwarelösungen für Digital Signage zeichnen sich dadurch aus, dass sie keine proprietären Formate anbieten, sondern sich vielmehr innovativer Technologien, wie beispielsweise HTML5 und Webtechnologien, bedienen.

Eine Multichannel-Fähigkeit, die besonders bei Cross-Marketing-Kampagnen sinnvoll ist, kann durch die Nutzung von HTML5 ideal realisiert werden. Die Software muss gewährleisten, dass neue Entwicklungen durch die Nutzer unkompliziert adaptiert und Schnittstellen eingefügt werden können.

Digital Signage im Einkaufszentrum
Digital Signage im Einkaufszentrum

Ausreichende Schnittstellen und umfangreiches Rechtemanagement

Wichtig ist außerdem, dass das Rechtemanagement auf die individuellen Anforderungen und Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden kann. Er muss in der Lage sein, verschiedene Rollen beziehungsweise Gruppen zu definieren und Rechte abhängig von Inhalten und Standorten zu vergeben.

Zu weiteren Softwarelösungen und Datenbanken sollten ebenfalls ausreichend Schnittstellen existieren. Schließlich sollte eine Softwarelösung für Digital Signage eine dynamische Datenverarbeitung ermöglichen – unabhängig davon, ob die Informationen aus Wetter-, Warenwirtschafts- oder Verkehrsdaten stammen. Auch die Möglichkeit der Sensordatenverarbeitung sollte in der Lösung integriert sein.

Hohe Nutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienbarkeit

Eine gute DS-Software sollte darüber hinaus über eine browserbasierte, intuitive Nutzeroberfläche verfügen. Diese beinhaltet idealerweise eine übersichtliche Präsentation der Displays, Inhalte und Playlisten, die individuell angepasst werden kann.

Auf Mini-PCs sollte eine unkomplizierte und schnelle Installation möglich sein, welche keinen zusätzlichen Personalbedarf oder Aufwand voraussetzt. Die Installation und Einrichtung einer guten Softwarelösung für Digital Signage sollte so nicht länger als einige Minuten in Anspruch nehmen.

Vielfältige Bildformate und praktische Splitscreens

Innovative Softwarelösungen ermöglichen es, alle erdenklichen Bildschirmformate, wie Quer- und Hochkantformate, Projektoren oder LCD-Displays, zu bespielen. Ideal ist es, wenn zusätzlich die Möglichkeit für die Einrichtung digitaler Türschilder vorhanden ist.

Eine weitere nützliche Funktion besteht in Splitscreens, durch welche es möglich ist, verschiedene Inhaltsbereiche auf den Monitoren einzurichten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

ÜBER DIE AUTOREN

Ähnliche Beiträge

Welche Strafen drohen in Bezug auf Cannabis eigentlich und handelt es sich auch bei dem beliebten CBD um ein Betäubungsmittel?

Cannabis – Ist CBD ein Betäubungsmittel?

0
Welche Strafen drohen in Bezug auf Cannabis eigentlich und handelt es sich auch bei dem beliebten CBD um ein Betäubungsmittel?