Montag, Oktober 18, 2021
Start Uncategorized Sport auf Reisen: Diese Möglichkeiten gibt es

Sport auf Reisen: Diese Möglichkeiten gibt es

-

Sport auf Reisen: Für wahre Fitness-Freaks stellt es eine große Herausforderung dar, wenn sie auf ihr geliebtes Gym für einige Zeit verzichten müssen. Jedoch gibt es durchaus Situationen im Leben, in denen das Stamm-Fitnessstudio keine Option darstellt – wie etwa auf Reisen.

Unabhängig davon, ob es sich um eine dienstliche Reise oder den wohlverdienten Urlaub handelt – einige Menschen möchten auch unterwegs fernab der Heimat keinesfalls ihr Fitnesstraining vernachlässigen. Die Lösung für dieses Problem bieten innovative Fitnessgeräte für unterwegs. Diese ermöglichen es, auch auf Reisen keine Rückschritte im Training zu riskieren.

Welche Möglichkeiten der Sport auf Reisen daneben einer besonders großen Beliebtheit erfreuen, zeigt der folgende Beitrag.

Sport auf Reisen: Funktionales Training

Der Hype um das sogenannte Functional Training aus den USA ist längst auch in Europa angekommen. Schließlich kann das Training mit dem eigenen Körpergewicht einfach an nahezu jedem erdenklichen Ort ausgeführt werden.

Schon ein Workout von nur 30 Minuten fordert die Muskeln dabei intensiv. Der große Vorteil des funktionalen Trainings besteht darin, dass es auch in dem kleinsten Hotelzimmer realisiert werden kann. Vorbereitungs- oder Aufbauzeiten für eventuelles Equipment entfallen. Es wird somit nicht mehr als Sportbekleidung und eine Matte oder Handtuch benötigt.

Das Joggen

Eine der klassischsten Formen des Cardiotrainings, die sich auch auf Reisen ohne Probleme ausführen lässt, ist das Joggen. In den Koffer gepackt werden müssen dafür lediglich das passende Schuhwerk, die Laufkleidung sowie eine passende Fitnessuhr.

Um eine passende Laufstrecke, beispielsweise während einer Geschäftsreise zu finden, wird die Hotelrezeption sicherlich entsprechende Empfehlungen aussprechen können. Daneben hilft natürlich auch das Smartphone dabei, sich an einem fremden Ort während des Laufens zu orientieren.

Der Fitnessraum

In der Regel verfügen Hotels mit mehr als vier Sternen über einen eigenen Fitnessraum, der kostenlos von den Gästen genutzt werden kann. Dieser findet sich häufig in den unteren oder den oberen Stockwerken des Hotels und kann mit der herkömmlichen Zimmerkarte betreten werden.

Falls das Hotel keinen Fitnessraum aufweisen sollte, kann an der Rezeption nach eventuellen Kooperationen mit lokalen Fitnessstudios gefragt werden. Häufig bieten diese dann den Hotelgästen die Möglichkeit, zu einem vergünstigten Preis bei ihnen zu trainieren.

Die Schwimmhalle

Ob während des Urlaubs im Süden oder während einer Geschäftsreise in einer Stadt – Schwimmbäder, Pools oder anderweitige Möglichkeiten, um im Wasser zu trainieren, finden sich an jedem Ort.

Im Reisegepäck sollte somit nicht auf Schwimmbrille und Badekleidung verzichtet werden, wenn der Körper unterwegs durch Schwimmen fit gehalten werden soll. Vielleicht ist an die Schwimmhalle sogar eine Saunalandschaft angeschlossen, die nach dem Training zum Entspannen einlädt.

Unterwegs fit bleiben – unendliche Möglichkeiten

Neben diesen erwähnten Möglichkeiten stehen jedoch noch viele weitere Optionen zur Auswahl, mit deren Hilfe der Körper auch unterwegs fit gehalten werden kann. Wie wäre es beispielsweise mit Bouldern in der Kletterhalle, Rollerblading durch die Innenstadt, Wasserski auf dem See, dem Radfahren durch die Natur, Schlittschuhfahren in der Eishalle oder einer Runde Indoor-Fußball?

Im Grunde bietet jeder Ort, der bereist wird, einige Möglichkeiten, um ein effektives Fitnessprogramm zu absolvieren. Wird dabei ein wenig Flexibilität an den Tag gelegt und ist die Lust vorhanden, auch neue Dinge auszuprobieren, kann dabei vielleicht sogar eine neue Lieblingssportart entdeckt werden.

Foto: © Nikolas_jkd@adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

ÜBER DIE AUTOREN

Ähnliche Beiträge

Social Media Erfolg

Die Grundlagen für Social Media Erfolg

0
Die Sozialen Medien sind aus der heutigen Zeit kaum mehr wegzudenken. Wie man Social Media Erfolg bekommt, erklären wir in diesem Beitrag.