Mittwoch, Juni 16, 2021
Start Technik Neues vom Mixer - der beste Standmixer

Neues vom Mixer – der beste Standmixer

-

Hier erfährst du, mit welchem Mixer die besten Milch- oder Protein-Shakes sowie Smoothies gelingen, welches Gerät das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und am einfachsten zu reinigen ist. Klicke auf den Gerätenamen, um direkt zum Produkt zu gelangen.

Wir haben verglichen:

Mittelklasse
Kompaktklasse
UNSERE WAHL
Oberklasse
Empfehlung
zahlreiche Zusatzfunktionen
unverwüstlicher Motor
schnurrt wie ein Kätzchen
Produkt
Rommelsbacher MX 1250
Caso B800
AEG SB 5810
Vorschau
ROMMELSBACHER MX 1250 Standmixer, 1200, Edelstahl, 1.75 liters
Caso B800 - Design Standmixer für leckere und frische Smoothies, Gehäuse aus langlebigem...
AEG SB 5810 Standmixer / 1 PS / 20.000 U/min / 8 Geschwindigkeitsstufen / Pulse-/Ice-Crush-Funktion...
Lieferzeit
-
Mittelklasse
Empfehlung
zahlreiche Zusatzfunktionen
Produkt
Rommelsbacher MX 1250
Vorschau
ROMMELSBACHER MX 1250 Standmixer, 1200, Edelstahl, 1.75 liters
Lieferzeit
Kompaktklasse
Empfehlung
unverwüstlicher Motor
Produkt
Caso B800
Vorschau
Caso B800 - Design Standmixer für leckere und frische Smoothies, Gehäuse aus langlebigem...
Lieferzeit
-
UNSERE WAHL
Oberklasse
Empfehlung
schnurrt wie ein Kätzchen
Produkt
AEG SB 5810
Vorschau
AEG SB 5810 Standmixer / 1 PS / 20.000 U/min / 8 Geschwindigkeitsstufen / Pulse-/Ice-Crush-Funktion...
Lieferzeit

Frische, gesunde Smoothies, leichte Suppen und cremige Pürees: mit einem Standmixer erhältst du einen echten Tausendsassa, der deine Küche genauso bereichert wie er dir viel Arbeit abnimmt. Lebensmittel, Obst und Gemüse kann ein hochwertiger Standmixer schnell und zuverlässig zerkleinern, dazu gesellen sich verschiedene separate Funktionen, so beispielsweise das Ice-Crush-Feature, welches vor allem Cocktailenthusiasten begeistert.

Als bester Standmixer kommen Geräte in Frage, die mit ihrer hohen Leistungsfähigkeit, gemessen an den Umdrehungen, selbst festere Lebensmittel effizient zerkleinern – ohne lästige, feste Überbleibsel. Für eine gesunde, vielseitige Ernährung ist der kleine Helfer mit großem Effekt eine wunderbare Ergänzung, insbesondere in Home-Office-Zeiten, aber auch dann, wenn es einmal schnell gehen soll. Dank der zumeist kompakten Maße der Standmixer, finden diese selbst in gemütlichen Küchen ihren rechten Platz.

So gelingen die besten Shakes & Smoothies

Smoothies und Shakes schmecken dann am besten, wenn sie eine seidig-cremige Textur haben. Feste Stücke, die nicht püriert wurden, deuten meist auf eine nicht ausreichende Leistung des Mixers hin. Deshalb ist bereits beim Kauf der Standmixer darauf zu achten, dass dieser eine hohe Leistungsaufnahme vorweist. Hilfreich ist, wenn er sich stufenlos verstellen lässt oder zumindest genügend vorprogrammierte Stufen existieren. Die Hersteller der besten Standmixer wissen natürlich um den Umstand, dass die Geräte heute vielmals für Smoothies und Shakes genutzt werden, weshalb für diese meist bereits vom Hersteller eingestellte Programme existieren. Für zusätzlichen Komfort ist gesorgt, wenn der Behälter spülmaschinenfest ist – indes ist ein Sicherheitsstopp mittlerweile eine Grundvoraussetzung, um sich überhaupt als bester und vielleicht sogar günstigster Standmixer zu qualifizieren.

Diese Produkte kommen in Frage 

Rommelsbacher MX 1250

1,75 Liter Fassungsvermögen, hergestellt aus Edelstahl, mit vielen separaten Funktionen: der Rommelsbacher MX 1250 ist ein erstklassiger Standmixer, der all das mitbringt, was du dir von solch einem Gerät erhoffen darfst. Selbstverständlich gehört dazu eine separate Programmtaste, die du für Smoothies verwendest. Dazu kommen Tasten für „Ice Crush“ (für Cocktails) sowie „Clean/Pulse“ – zur einfachen Reinigung. Letztere funktioniert übrigens völlig komfortabel, da sich der Mixer komplett auseinandernehmen lässt. Um dich zu schützen, schaltet sich der Mixer nur dann ein, wenn der Deckel geschlossen und der Krug korrekt aufgesetzt wurde.

Außerdem hat Rommelsbacher einen Überhitzungsschutz für den Motor implementiert. Der arbeitet übrigens mit beachtlichen 22.000 Umdrehungen pro Minute, die sich individuell je nach gewähltem Modus anpassen – ohne, dass du dafür selbst etwas tun musst. Damit der Mixer während des Betriebs nicht verrutscht, wurden an der Unterseite vier Saugnäpfe montiert. Die sind optisch quasi unsichtbar, garantieren aber zusätzliche Sicherheit. Für die Zerkleinerung ist ein Spezialmesser mit sechs Flügeln verantwortlich, hergestellt aus Edelstahl – das sich separat, ohne den Einsatz von Werkzeug, herausnehmen lässt. Als bester Standmixer bringt sich der Rommelsbacher MX 1250 damit in eine vorläufige Pole-Position.

Pro:
– zahlreiche Zusatzfunktionen
– Überhitzungsschutz für den starken Motor
– Spezialmesser aus Edelstahl

Contra:
– relativ laut und schwer
– nicht der günstigste

Angebot
ROMMELSBACHER MX 1250 Standmixer, 1200, Edelstahl, 1.75 liters
  • attraktives Gehäuse aus pflegeleichtem Edelstahl, bis zu 22.000 U/min, stufenlose...
  • separate Funktionstasten: „Smoothie“, „Clean/Pulse“, „Ice Crush“, massiver Glaskrug mit...
  • abnehmbarer Deckel mit Nachfüllöffnung, 6-flügeliges Spezialmesser aus Edelstahl, herausnehmbar...

Caso B800

Der kleine Caso B800 qualifiziert sich als günstigster Standmixer, was aber keinesfalls bedeutet, dass du hinsichtlich der Funktionen oder Leistungskraft nennenswerte Abstriche in Kauf nehmen musst. Verbaut wurde ein 1.000 Watt Motor, der maximal 17.000 Umdrehungen pro Minute schafft. Die Zerkleinerung übernimmt ein Edelstahlmesser mit vier Flügeln. Dank der stufenlosen Geschwindigkeitseinstellung bestimmst du selbst, wie schnell sich selbiges drehen soll. Der Behälter empfiehlt sich mit seinen 1,5 Liter Fassungsvermögen vor allem für Singles und Paare.

Besonders lobenswert ist der Umstand, dass der Behälter aus Glas hergestellt wurde. Das ist hygienisch und sorgt außerdem dafür, dass der Behälter nicht beschlägt. Du behältst deine zu pürierenden Lebensmittel also stets sehr gut im Blick. Außerdem musst du nicht befürchten, von einer Vielzahl von Modi „erschlagen“ zu werden. Aufgrund der stufenlosen Einstellung bestimmst du konsequent selbst, wie intensiv die jeweiligen Lebensmittel im Mixer püriert werden sollen. Der Motor ist leistungsstark genug, um selbst härtere Nahrungsmittel wie gefrorenes Obst oder Nüsse zuverlässig zu zerkleinern. Wenn du den Mixer reinigen möchtest, kannst du ihn ganz einfach in die Spülmaschine geben oder alternativ eigenhändig unter laufendem Wasser säubern.

Pro:
– stufenlose Geschwindigkeit
– Behälter aus Glas
– spülmaschinenfest
– leistungsstarker Motor

Contra:
– relativ geringes Fassungsvermögen
– wenig Modi

Angebot
Caso B800 - Design Standmixer für leckere und frische Smoothies, Gehäuse aus langlebigem...
  • Leistungsstarker 1000 Watt Motor für kraftvolles Mixen der Zutaten (max. 17. 000...
  • Multifunktional: Mixen Sie Smoothies, Milchshakes, Londgrinks, Dips oder Saucen.
  • Sieger Preis /Leistung bei Haus&Garten Test: Einfacher Mixer mit Drehknopfbedienung, gute...

AEG SB 5810

Ein leistungsstarker Motor zeichnet diesen AEG SB 5810 Standmixer aus, der sich als bester Standmixer definitiv ein Kopf-an-Kopf-Rennen liefert. Der Motor schafft 20.000 Umdrehungen die Minute – mit wie viel Umdrehungen er arbeitet, kannst du anhand von acht Geschwindigkeitsstufen einstellen. Eine Pulse-Funktion gibt es sogar noch obendrauf. An der Unterseite befinden sich sechs Tru-Flow-Klingen. Die Dreiecksform des Behälters sorgt dafür, dass die Lebensmittel kontinuierlich nach unten „gedrückt“ und damit restlos püriert werden. Das Fassungsvermögen des Glaskrugs beträgt 1,5 Liter.

Ein besonderer optischer Hingucker ist der edle AEG Standmixer auch aufgrund seiner mit LEDs hinterlegten Regler. Selbst am Abend oder in den frühen Morgenstunden behältst du damit alles ganz genau im Blick. Eine Nachfüllöffnung, gepaart mit einem kleinen Messbesser, gibt es ebenfalls – falls du während dem Mixen noch einmal etwas verfeinern möchtest. Damit musst du nicht immer den kompletten Füllbehälter abnehmen. Der Standmixer arbeitet erstaunlich leise, selbst auf einer der höheren Geschwindigkeitsstufen. Seine Arbeit erledigt er anstandslos, ganz egal ob du generell weichere Lebensmittel wie Bananen oder härtere Sachen wie Nüsse oder Tiefkühlgemüse in den Mixer gibst. Selbstverständlich ist der Mixer, für eine einfache Reinigung, auch für die Spülmaschine geeignet.

Pro:
– Sehr leise
– leistungsstarker Motor
– Regler mit LED hinterlegt
– für die Spülmaschine geeignet

Contra:
– nahezu keine

Angebot
AEG SB 5810 Standmixer / 1 PS / 20.000 U/min / 8 Geschwindigkeitsstufen / Pulse-/Ice-Crush-Funktion...
  • Kraftvoll: Extrafeine Mixergebnisse dank 1 PS-Power-Motor - 20.000 U/Min. - acht...
  • Vortex-Effekt: Dreiecks-Design des Glaskruges erzeugt einen Sog, der alle Zutaten zu den sechs...
  • Extrascharf: Effizientes Mixen mit den scharfen sechs-Klingen TruFlow-Edelstahlmessern - leicht...

Das ist der beste Standmixer im Vergleich

Damit Smoothies wirklich cremig werden, muss der Standmixer mindestens 1.000 Watt abrufen – bei kleineren Modellen, die lediglich einen 500-Watt-Motor verwenden, ist das kaum möglich. Des Weiteren bleibst du bei Modellen, die mindestens 15.000 Umdrehungen pro Minute schaffen, weitaus flexibler. Selbige sind auch in der Lage härter beschaffene Nahrungsmittel zu verarbeiten. Ab ungefähr 17.000 Umdrehungen pro Minute stellen selbst robuste Pflanzenfasern kein Hindernis mehr dar. Die Wärmeentwicklung ist ein wichtiges Kriterium, wenn du den Mixer für kalte Smoothies oder Cocktails verwenden möchtest. Geräte mit einer Crushed-Ice-Funktion oder mehreren Modi, erhitzen sich während ihrer Arbeit nicht unnötig – damit bleibt alles schön kühl und frisch.

Messer sollten, wie beim besten Standmixer, dem AEG SB 5810, aus Edelstahl beschaffen sein. Sechs Flügel sind empfehlenswert, wenn du den Standmixer häufiger verwenden möchtest, denn sie zerkleinern und pürieren weitaus schneller und effizienter als Messer mit vier Klingen. Selbst auf der höchsten Stufe sollte der beste Standmixer keinen Lautstärkepegel jenseits der 85 Dezibel erzeugen – was auf den fast schon flüsterleisen AEG SB 5810 ebenfalls zutrifft. Die vielen Programme verschaffen dir reichlich Vielfalt, zumal sich alle ganz bequem an der Vorderseite mit dem kleinen Drehrad einstellen lassen. So weißt du schon vorab, welchen Modus du für ein optimales Ergebnis einstellen solltest – den Rest der Arbeit erledigt dann der Standmixer!

Foto: [© 6okean], stock.adobe.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

ÜBER DIE AUTOREN

Ähnliche Beiträge

Welche Strafen drohen in Bezug auf Cannabis eigentlich und handelt es sich auch bei dem beliebten CBD um ein Betäubungsmittel?

Cannabis – Ist CBD ein Betäubungsmittel?

0
Welche Strafen drohen in Bezug auf Cannabis eigentlich und handelt es sich auch bei dem beliebten CBD um ein Betäubungsmittel?